Produktfinder

Semi-kontinuierliche Anlagensysteme KCS

Vorteile  

„Inline“ Produktion:

Der Produktionsprozess erfolgt beim kontinuierlichem Chargensystem fortlaufend („Inline“), d.h. vom Füllen bis zum Verpacken gibt es keine Verzögerung bei der Bearbeitung der Produkte.  

100 % Trennung von High- und Low-Risk Bereich:
Die luftdichte Transferzone zwischen Ein- und Ausfahrseite ermöglicht die Trennung von Produktions- und Verpackungsseite („Low-Risk, High-Risk“).  

Integration:
Das System lässt sich durch vor- und nachgelagerte Automatisierung optimal in die Produktionsumgebung einbinden. 

Charakteristiken 

Einsatz: 

Die Prozessräume werden jeweils durch eine Transferzone  (Schwingtüre oder Hubtor) getrennt. Eine Anlage kann aus zwei oder mehreren Zonen bestehen. 

Mögliche Varianten:

  • Trocknen / Räuchern / Kochen und nachgeschaltet Intensivkühlung
  • Kochen mit nachgeschalteter Intensivkühlung
  • Andere Kombinationen auf Anfrage 



Bodentransport / Rollbahn oder Hängebahn
Transport erfolgt ruckfrei.

Datenblatt herunterladen

Effizienz

Mehr Leistung - weniger Energie

Hier erfahren Sie mehr über den Grundbaustein aller unserer Anlagen.

Zukunft / Entwicklung

Innovatives Denken

Wir sind immer daran interessiert, neues zu entdecken und unsere Technologien noch weiter zu optimieren. Deshalb ist uns das Thema "Zukunft" und zukunftsorientierte Entwicklungen sehr wichtig. Hier können Sie mehr dazu lesen.

Philosophie

Was uns bewegt

Wie wir denken? Und was uns wichtig ist? Wenn Sie uns und unser Denken genauer kennenlernen wollen, würden wir uns sehr darüber freuen. Lesen Sie doch einmal hier weiter!

Mediathek

Unsere Anlagen in Aktion?

Das können Sie hier erleben in unserer Mediathek.