Produktfinder

Kontinuierliche Anlagensysteme CONTI

Vorteile

Reduzierte Investitionskosten:
Gemeinsames Merkmal aller kontinuierlichen Anlagen ist die serpentinenartige Produktführung innerhalb der Anlage.

Universell einsetzbar:
Maurer-Atmos Durchlaufanlagen können je nach Ausstattung zum kontinuierlichen Trocknen, Räuchern, Kochen oder Backen verwendet werden. Zu jeder Ausstattung gehört ein Intensivkühlteil, so dass die Produkte sofort nach der thermischen Behandlung verpackt werden können. Die Gesamtbehandlungszeit kann variiert und so den Produktanforderungen angepasst werden.

Umweltfreundlich bei geringstem Energiebedarf:
Für Durchlaufanlagen zum Backen oder zum Räuchern mit Glimmrauch hat Maurer-Atmos ein Abgasreinigungssystem mit Wärmerückgewinnung entwickelt. Es besteht aus einer gasbeheizten thermischen Nachverbrennung für die geruchs- oder rauchbeladenen Abgase, die nach der Abgasreinigung zur Erwärmung des Wasserkreislaufs der Anlagenheizung (Abhitzenutzung) eingesetzt werden kann. Durch die Schleusentrennung in den einzelnen Zonen wird ebenfalls Energie gespart, da keine Vermischung von trockener Luft, Dampf oder Rauch entsteht. In jeder Zone läuft der gewünschte Prozess ohne lufttechnischen Einfluss der anderen Behandlungszonen getrennt ab.

Charakteristiken

Be- und Entladung:

Für den Be- und Entladebereich bietet Maurer-Atmos produktbezogene spezielle Gesamtlösungen an.

Typ CMS:

  • Durchlauf-Rauchanlage für Spieße
  • Ausführung mit Abrauchreinigung und automatischer Be- und Entladung (optional)
  • Leistungen: 1500 – 5000 kg / h
  • Produkte: Würstchen im Naturdarm und Schäldarm, Hot Dogs, Cocktail würstchen und andere Räucherwaren, die auf Spießen produziert werden können.
  • Anlagenausführung sowohl einspurig, als auch zweispurig möglich


Typ CMB:

  • Durchlauf-Backanlage
  • Ausführung direkt oder indirekt gasbeheizt mit automatischer Be- und Entladung (optional)
  • Leistungen: 750 – 3000 kg / h
  • Produkte: Fleischkäse, Pasteten, Backschinken, Hähnchen, Enten, Geflügelteile und ähnliche Produkte, die liegend oder aufgespießt gebacken werden können.


Typ CMC:

  • Durchlauf-Kochanlage für Körbe oder andere Produktträger
  • Ausführung dampf- oder wasserbeheizt, mit automatischer Be- und Entladung (optional)
  • Leistungen: 1500 – 5000 kg / h
  • Produkte: Brühwurst Kaliber 45 – 140 mm, Kochschinken, Schinken in Formen. Die Anlage ist ebenfalls zum Pasteurisieren von verpackten Produkten hervorragend geeignet.

 

Datenblatt herunterladen

Effizienz

Mehr Leistung - weniger Energie

Hier erfahren Sie mehr über den Grundbaustein aller unserer Anlagen.

Zukunft / Entwicklung

Innovatives Denken

Wir sind immer daran interessiert, neues zu entdecken und unsere Technologien noch weiter zu optimieren. Deshalb ist uns das Thema "Zukunft" und zukunftsorientierte Entwicklungen sehr wichtig. Hier können Sie mehr dazu lesen.

Philosophie

Was uns bewegt

Wie wir denken? Und was uns wichtig ist? Wenn Sie uns und unser Denken genauer kennenlernen wollen, würden wir uns sehr darüber freuen. Lesen Sie doch einmal hier weiter!

Mediathek

Unsere Anlagen in Aktion?

Das können Sie hier erleben in unserer Mediathek.